Image
Image
Image
Image

Die Stadt Asperg (ca. 13.500 Einwohner) ist ein beliebter Wohnort im Kreis Ludwigsburg. Sie ist bekannt für ihre sehr guten Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Kulturangebote sowie für eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr und das überörtliche Straßenverkehrsnetz.

Im Rahmen der Neuerrichtung des städtischen Kindergartens Grafenbühl und der damit einhergehenden Erweiterung des Aufgabenspektrums sowie der Betreuung der Sporthalle am Bürgergarten bedarf es hinsichtlich der Betreuung der beiden Gebäude einer personellen Verstärkung.

Für die aufgeführten Aufgabenbereiche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Hausmeister (m/w/d).

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • alle Tätigkeiten im Betrieb der Kindertagesstätte und der Sporthalle,
  • Öffnungs- und Schließdienste,
  • Kontrollgänge sowie die Aufsicht, Pflege und Reinigung der Gebäude und Freiflächen,
  • handwerkliche Tätigkeiten mit kleineren Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten,
  • die Betreuung der technischen Einrichtungen,
  • die Betreuung der Nutzer und der beauftragten Firmen sowie
  • die Kommunikation und Zusammenarbeit mit vielfältigen Personengruppen, insbesondere mit Nutzern sowie Dienstleistern (Handwerker, Reinigungsfirmen, Lieferanten usw.).

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene technische/handwerkliche Berufsausbildung mit Gesellen- oder Facharbeiterbrief, bevorzugt aus den Bereichen Heizungs-, Lüftungs- Sanitär- oder Elektrotechnik sowie mehrjährige praktische Kenntnisse in einem dieser Bereiche,
  • die Bereitschaft bei Bedarf auch Tätigkeiten außerhalb des erlernten Berufsbildes zu übernehmen,
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, insbesondere auch in den Abendstunden und am Wochenende,
  • eine selbständige Arbeitsweise sowie ein freundliches und bürgernahes Auftreten,
  • Zuverlässigkeit, Engagement sowie Flexibilität sowie
  • ein Führerschein der Klasse B.

Wir bieten:

  • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten,
  • ein freundliches und kompetentes Team,
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen,
  • Zuschuss zum ÖPNV sowie
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis EG 5 TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte besonders berücksichtigt. Die Stadt Asperg setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum Mittwoch den 12.10. über unser Bewerberportal auf www.asperg.de in der Rubrik Stellenangebote oder per eMail an personalamt@asperg.de

Bei Fragen steht Ihnen Herr Gramlich, unter der Telefonnummer 07141 269 210 oder per E-Mail unter v.gramlich@asperg.de gerne zur Verfügung. Bei tarifrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Melanie Kämmle, Telefonnummer 07141/269-260 oder per eMail an m.kaemmle@asperg.de.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung