Image
Image
Image
Image

Die Stadt Asperg (ca. 13.500 Einwohner) ist ein beliebter Wohnort im Kreis Ludwigsburg. Sie ist bekannt für ihre sehr guten Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Kulturangebote sowie für eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr und das überörtliche Straßenverkehrsnetz.

Die Stadt Asperg bietet in insgesamt 19 Kindergartengruppen und 11 Krippengruppen Kindern im Alter von zwei Monaten bis zum Schuleintritt ein verlässliches Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot. In den Einrichtungen wird großer Wert auf die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages und eine fundierte pädagogische Arbeit gelegt.

Derzeit suchen wir ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt mehrere

sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Vollzeit und Teilzeit für verschiedene Betreuungszeiten (GT / VÖ) im Krippen- und Kindergartenbereich.



Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pädagogische Fachkraft im Sinne des § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz (KiTaG)
  • einen achtsamen und verantwortungsvollen Umgang in der Arbeit mit Kindern
  • eine wertschätzende und vorurteilsfreie Haltung gegenüber Kindern und ihren Familien
  • eine partnerschaftliche und intensive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamfähigkeit und gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit der Kindergartenleitung und dem Träger
  • Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit den üblichen Sozialleistungen: Erzieher/innen S 8a TVöD SuE, Kinderpfleger/innen S 4 TVöD SuE
  • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz
  • ein freundliches und kompetentes Team
  • Unterstützung und fachliche Begleitung in pädagogischen Fragen durch die Einrichtungsleitung und die Fachbereichsleitung
  • Qualitätsentwicklung nach dem Nationalen Kriterienkatalog
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum ÖPNV

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte besonders berücksichtigt. Die Stadt Asperg setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal auf www.asperg.de in der Rubrik Stellenangebote oder per eMail an personalamt@asperg.de

Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Fachkoordination Kindertageseinrichtungen Frau Stephanie Knorpp telefonisch unter 07141/269-261 oder per eMail unter s.knorpp@asperg.de gerne zur Verfügung. Bei tarifrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ramona Preiß, Telefonnummer 07141/269-262 oder per eMail an r.preiss@asperg.de.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung